Mit Loader.io steht ein kostenloser Webdienst zur Verfügung um die Widerstandsfähigkeit der eigenen Web-Anwendung zu testen. Wenn man eine Web-Anwendung erstellt, steht früher oder später die Frage im Raum, wie wird sie wohl reagieren, wenn die Besucherzahlen regelmäßig oder einmalig zu einer Sonderaktion steigen. Wird die Web-Anwendung diesem Ansturm gewachsen…

weiterlesen

Queryoptimierung in PostgreSQL

Jeder Softwareentwickler, der schon einmal mit PostgreSQL gearbeitet hat, sollte die Befehle Explain bzw. Explain Analyze kennen. Explain zeigt den Queryplan, den Postgres zum Ausführen einer Query benutzt. So kann man direkt sehen, wie viel Rückgabezeilen erwartet werden, welche "Kosten" die Query verursacht und vor…

weiterlesen

Ein nützliches kleines Tool hat vor einiger Zeit in die GNU coreutils mit Version 7 Einzug gehalten und sollte damit auf den meisten Systemen automatisch vorhanden sein: timeout. Es kommt im Alltag sehr häufig vor, dass man die Ausführungszeit eines Cronjobs oder anderen Prozesses nicht vorhersagen kann, aber limitieren möchte. In diesem Fall kann man den Prozess mit vorangestelltem timeout starten. Ein…

weiterlesen

Postgres 9.2

Am 14.05.2012 ist die erste Betaversion von Postgres 9.2 erschienen. Die Entwickler versprechen zahlreiche Verbesserungen, die eine bessere Performance und Skalierbarkeit bieten sollen. Beispielsweise sind nun Abfragen möglich die gar nicht mehr auf die Datenbanktabelle zugreifen. Das funktioniert dann, wenn ein entsprechender Index gesetzt ist, der alle abgefragten Felder beinhaltet. In diesem Fall muss nicht auf die Tabelle…

weiterlesen

screen auf Steroiden: tmux

tmux, der Name steht für Terminal MUltipleXer, ist ein Projekt, das lang laufende, mit anderen teilbare, auch entfernt verfügbare Terminalsitzungen ermöglicht, so wie man das von GNU Screen gewohnt ist. tmux verhält sich grundsätzlich ersteinmal identisch zu screen. Kommandos an tmux müssen mit einem Präfix-Key eingegeben…

weiterlesen

Link: Oracles Linux Commitment

The Register berichtet in einem Artikel über Oracles Ausdehnung der Supportperiode auf 10 Jahre. Das ist eine ziemlich lange Zeit. Natürlich könnte man sagen, dass Oracle die finanzielle Kraft hat, sich im Zweifel nach 3 Jahren aus Verträgen heraus zu kaufen; aber es ist ein Versprechen, das zeigt, wie ernst Oracle das…

weiterlesen

Im Linux Magazin (Ausgabe 03/12) fand ich soeben einen kleinen Artikel der mich doch sehr zum Nachdenken angeregt hat. In diesem Artikel (auf Seite 16) ist zu erfahren, das Damien Katz der couchDB in seiner ursprünglichen Version entwickelt hat, das Apache couchDB Projekt verlassen wird. Hintergrund ist, dass sich Damien quasi einem Relaunch seines eigenen Projektes widmen will, ganz ohne die Apache Foundation und unter neuem …

weiterlesen

The Register schreibt in einem aktuellen Artikel über eine Schwäche in der Erstellung von RSA-Schlüsseln – die Lage wird von unterschiedlichen Entdeckern unterschiedlich bedrohlich geschildert -- laut EFF sind 2 von 1000 generierten SSL-Schlüsseln unsicher; in der Folge könnte es zu "Server impersonation" Attacken…

weiterlesen

Link: STONITH deathmatch

Nichts ist schlimmer, als wenn die mühsam eingerichtete Ausfallvermeidungstechnik High Availability Dienste anscheinend ohne Grund runterfährt, und dann auf keinem Knoten mehr starten kann. Hätte ich den Artikel vor 5 Jahren lesen können, hätte es eine schlaflose Periode weniger in meinem Leben gegeben: STONITH Deathmatch beschreibt auf amüsante Art, wie die High Availablity Probleme…

weiterlesen

Paketerzeugung vereinheitlicht: fpm

Überblick fpm bemüht sich, ein altes Dilemma der vernünftigen Systemadministration an der Wurzel zu packen, und systematisch zu lösen: Es muss ad hoc Software installiert werden – am besten gestern – für die kein Paket für das Zielsystem existiert. Für jedes…

weiterlesen