Das Vorher-Nachher des Web!

Ich bin auf ein super interessantes Thema gestoßen. Wenige kennen noch die ganz alten Designs der großen Seiten im Netz wie z.B. Facebook Youtube, Xing oder Amazon. Für euch haben wir einen Vorher / Nachher Vergleich aufgestellt den ihr euch hier anschauen könnt ;). Amazon:  1999 waren Preview Bilder scheinbar noch nicht so in…

weiterlesen

Gratis: Arbeitsplatz Vektor-Kit

In regelmäßigen Abständen werden im "Internet" gratis…

weiterlesen

Sind vollflächige Background-Videos dein Ding? Mit der neuen Plattform Cover.co wird den nicht so film begabten Website Betreibern nun ein Quelle an Videos an die Hand…

weiterlesen

Adobe Stock - Das kommt auf uns zu!

          Adobe Stock - Was kann es? Was kostet es? Wie funktioniert's? Diesen Monat ist Adobe mit einem neuen Produkt in die Creative Cloud gegangen, dazu gab es auch…

weiterlesen

Adobe Creative Suite - Shortcut Infografik

Hi! Heute mal wieder ein kleines Goodie aus dem…

weiterlesen

Heute gibt es ein kleines Tool an die Hand, dass euch in Nullkommanix eine für euer Projekt passende 404, 503 oder Maintenance Page bereitstellt, und das ganze auch noch…

weiterlesen

AstroPad - Dein iPad als Grafik Tablet

Es hat lange auf sich warten lassen, doch nun scheint es endlich soweit zu sein. Das iPad wird als Grafik Tablet nutzbar, darum kümmerten sich jetzt zwei ehemalige Apple…

weiterlesen

Photoshop ein kleiner Rückblick

                Photoshop ein kleiner Rückblick Wie die wahrscheinlich die wenigsten bzw. die die es noch nie…

weiterlesen

What the Font? - Die Font Suchmaschine

What the Font? Ein alter Hut aber sicher ganz informativ, WhatTheFont! von MyFonts verrät dir den Font den du suchst. Als ganz simples Beispiel nehmen wir doch einfach mal die die Homepage von Apple, um die Font des Navigations Punkte rauszufinden (der Service ist natürlich eher gedacht für fotografierte Fonts). Also man nehme das Foto oder in diesem Fall den Screenshot und lädt ihn bei WhatTheFont hoch. Nun…

weiterlesen

Logo Swap Häufig kommt es vor, dass man in den Tiefen des Netzes auf Sachen stößt, die im Kopf bleiben, die sich also so geschickt herausstellen, dass man seine Gedanken nicht mehr davon los bekommt und der eigene Blick fest darauf gerichtet bleibt. So auch heute wieder geschehen: Wie schon vom Autor ausgesagt, hatte er bei seinem Projekt genug Zeit über die er verschwenden konnte und hat die Logos der wichtigsten…

weiterlesen