Heute wende ich mich an alle Entwickler, die PHP kennen lernen oder ihr Wissen vertiefen wollen. PHP erlebt derzeit eine Renaissance und wird von mehr als 80% der Webseiten eingesetzt. NGiNX…

weiterlesen

Heute habe ich etwas für alle Sysadmins da draußen, die Nginx entweder in der Plus oder Open-Source Version auf ihren Webservern einsetzen. NGINX hat jetzt das Tool Amplify veröffentlicht. Mit diesem Tool bieten sie einem ein Werkzeug zum Einen zum…

weiterlesen

Speedtest mittels Command-Line

Heute wende ich mich mal an alle Systemadministratoren, die sich des öfteren mit der Nachfrage: "Wieso ist unsere Internetanbindung so lahm" herumschlagen müssen, aber auch an diejenigen, die einfach nur mal wissen wollen, wie schnell sie eigentlich wirklich an das Internet angebunden sind. Der ein oder andere hat sicherlich schon seinen entsprechenden Bookmark…

weiterlesen

Telefonanlage leicht gemacht

Hallo liebe Sysadmins (m/w) :-) fast jeder kennt wohl die tollen Warteschlangen und Telefonmenüs großer Unternehmen. "Drücken Sie 0, wenn Sie Informationen zu X wollen, drücken Sie 1 wenn Sie ihren Vertrag kündigen wollen" etc. Ihr denkt, das ist nur etwas für riesige Unternehmen und man braucht Wochen für die Konfiguration? Falsch gedacht! Mit Askozia, einer auf Asterisk…

weiterlesen

Microsoft hatte auf ihrer kürzlich stattgefundenen Entwicklerkonferenz Build ein Linux-Subsystem für Windows 10 angekündigt und dieses mit der gerade veröffentlichen Insider-Preview (Build 14316) bereitgestellt. Das Subsystem ermöglicht  das Ausführen von ELF-Linux-Binaries unter Windows 10. Das wohl prominenteste Beispiel auf der Entwicklerkonferenz war: die Unix-Shell Bash. Ganz anders, als unter Debian/Ubuntu ist…

weiterlesen

Ansible und AWS

Nachdem wir letztes mal die Grundlagen von Ansible gelernt haben, wollen wir diesmal etwas weiter gehen. Anstelle von einer Reihe fest konfigurierter Server, generieren wir uns ein dynamisches Inventar aller Server, die mit einem AWS-Account verknüpft sind. So lassen sich insbesondere kleinere Aufgaben (apt-get clean usw) schnell auf einer Reihe von Servern…

weiterlesen

Wer bereits Erfahrung mit Chef, Puppet oder Salt gesammelt hat merkt schnell, dass um die entsprechenden Produkte zu vewenden lange Toolchains, Service-Infrastruktur und viel Erfahrung nötig sind, um Serververwaltung tatsächlich zu vereinfachen. Ich möchte heute einen kleinen Crashkurs für Ansible geben:…

weiterlesen

Heute wende ich mit an all jene, die mit Vagrant entwickeln und denen die synced Folder einfach zu langsam sind. Sie mögen vielleicht für kleine Projekte sinnvoll sein, aber sobald ein Projekt aus vielen Daten besteht, zeigen sich sehr schnell die Geschwindigkeitsnachteile. "Ja aber" wird jetzt vielleicht der ein oder andere denken, dann speichere ich die Daten halt in der Vagrantmaschine und gebe sie ggf. per Samba oder NFS…

weiterlesen

PostgreSQL RDS mit PGBadger überwachen

Letztes Jahr hatten wir ein Tutorial wo erklärt wurde, wie ihr mittels PGBadger eure PostgreSQL Datenbank überwachen könnt. In dem Zeitalter der Cloud sind aber auch wir nun dabei gewesen, unsere Datenbank als Amazon RDS zu mergen und wollten natürlich weiterhin unsere DB überwachen. Dies ist uns nun durch ein paar kleine Handgriffe gelungen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Ihr benötigt…

weiterlesen

Apache mod_macro

Mod_macro Viele vHosts unter Apache2 mit gleichen Settings zu managen kann mitunter schwer sein, zumal es mal einen Host gibt, der aufgrund  mehrerer Domains zum Beispiel nicht mehr mit den anderen Hosts über einen Kamm zu scheren ist. Wie man viele Apache virtualhosts (quasi) in einem Schema verpacken kann und leicht verwaltet, zeige ich Dir mit dem Apache2 Modul 'mod_macro'. Voraussetzungen Die…

weiterlesen